Sprechzeiten

Mo - Do08:00 - 12:0015:00 - 18:00 Uhr
Freitag08:00 - 12:00

Wir haben weiterhin eine Terminsprechstunde und bitten um Terminvereinbarung!

Während unserer Öffnungszeiten sind wir unter folgender Telefonnummer gerne für Sie da:

Tel. +49 (0)8361-3206
Fax +49 (0)8361-3740



Infektionssprechstunden
Mo bis Fram Ende der Sprechstunde nur mit TERMIN!
Mittwoch Nachmittagsam Ende der Sprechstunde nur mit TERMIN!
Infektmobil eingeschränktes Angebot bei geringer Nachfrage

Telefoninsch sind wir erreichbar.

Mo - Do08:00 - 11:3015:00 - 17:30 Uhr
Freitag08:00 - 11:30

Notfälle werden stets vorrangig behandelt und/oder an den ensprechenden Facharzt oder Krankenhaus weitergeleitet.

Informationen über das neue Coronavirus

Erkrankung: Covid-19
Erreger: SARS-COV2


Wir testen nur symptomatische Patienten auf Corona!

Sehr geehrter Interessent,

die bayerische Staatsregierung hat eine deutliche Ausweitung der Testungen mit Wirkung zum 1. Juli 2020 beschlossen. Seit September haben die Testzahlen Ausmaße angenommen, die zur Ressourcenverschwendung geführt haben.

Zudem ist die primäre Aufgabe des Hausarztes die Versorgung akut Erkrankterder und der chronisch Kranken. Um hierfür Zeit zu finden, wurden Testzentren im Landkreis Ostallgäu und in der Stadt Kaufbeuren installiert. Personen, die das bayerische Testangebot nutzen wollen oder deren WarnApp Ihnen einen Test empfiehlt wenden sich bitte an das Gesundheitsam Ostallgäu.

Wir werden also nur noch in begründeten Ausnahmefällen symptomlose Personen testen.

Wir testen auf Corona (132 KB)
Testzentren im Kreis Ostallgäu (47 KB)



Gedanken zur Patientenverfügung während der Coronapandemie
  Gedanken zur Patientenverfügung (203 KB)

Notdienst - Bereitschaftspraxis


116 117 Info
Der Bereitschaftsarzt, die Bereitschaftspraxen sind erreichbar unter der         116 117.







​​​​​​​

Der Giftnotruf:

Vergiftungszentrale 089-19240

Vergiftungszentrale

Rezeptebestellungen


Insbesondere Wiederholungsrezepte senden Sie uns bitte per Mail an info@hausarzt-nesselwang.de 

Bitte haben Sie Verständnis, dass es aufgrund des erhöhten Arbeitsaufkommens zu Verzögerungen kommen kann. Wir werden versuchen die Rezepte sofort in Ihre Apotheke zu senden um Kontakte zu reduzieren! Teilen Sie uns bitte mit, in welche Apotheke wir Ihr Rezept legen sollen.

Grippe und Pneumokokkenimpfung


Die Impfung ist der beste Weg nicht zu erkranken.
Gerade in Zeiten von Corona, empfehlen wir Ihnen sich gegen die bekannten Infekionserkrankungen wie Influenza und die durch Pneumokokken hervorgerufene Lungenentzündung zu impfen.

Wir erwarten eine hohe Nachfrage dieser Impfungen, daher bitten wir Sie die Impfungen vorzubestellen und rechtzeitig zu Impfen.

Der vierfache Influenzaimpfstoff ist ab September lieferbar. Die Impfung ist jährlich zu wiederholen.

Die Pneumokokkenimpfung kann zeitgleich verabreicht werden. Eine Auffrischung wird alle 6 Jahre empfohlen.

Informieren Sie sich auf der Webseite des Robert-Koch-Institutes über die Influenzaaktivität!

Es ist wieder ZECKENZEIT
Es ist wieder Impfzeit!



Dieses Jahr erwarten wir, durch den milden Winter, deutlich mehr Zecken.

Zecken übertragen u.a. Frühsommermeningitis (FSME) und Borreliose.

Die Frühsommermeningitis (FSME) äußert sich bei einem schweren Befall durch eine Hirnhautentzündung mit neurologischen Ausfällen. Die Folge können Krankenhausaufenthalte, Intensivstation und neurologische Folgeschäden, ähnlich denen eines Schlaganfalles sein!

Nur vorher impfen schützt!

Die Borreliose ist eine durch Bakterien verursachte Erkrankung. Diese kann zu Beginn die sogenannte Wanderröte hervorrufen. Die Spätfolgen können Müdigkeit und Gelenkschmerzen bis zu neurologischen Ausfällen sein. Die späte Manifestation kann ebenfalls irreversible Folgeschäden nach sich ziehen.

Borrelioseantikörper sind ca. 4 Wochen nach einem Zeckenbiss nachweisbar. Wir empfehlen die Laborkontrolle nach jedem Zeckenbiss!

www.zecken.de

Datenschutz


Seit 25.05.2018 existiert ein neues Datenschutzgesetz. Der Datenschutz ist uns sehr wichtig. Hier können Sie sich über Ihre Rechte und Pflichten informieren.
Datenschutzinformationen nach DS-GVO (369 KB)



Denken Sie jetzt an die VORSORGE!


Vorsorge in der Praxis Dr. Engels

Unser Service
Behandlungen


Unser Service
Besondere Leistungen


 Wissenswertes - Infos - Praxisflyer


Kontakt zur Praxis


Praxis
Dr. med. Thomas Moritz Engels
Hauptstraße 16
D-87484 Nesselwang


 +49 8361 / 3206

Öffnungszeiten


 
Mo-Do 8 12 Uhr 16-18 Uhr
Fr 8-12 Uhr  

Infektionssprechstunde (Hintereingang)
 
Mo Di Do 11-12 Uhr 16-18 Uhr
Mi   16-18 Uhr
Fr 11-12 Uhr  

Besondere Leistungen


Durch intensive Weiterbildung in Reisemedizin, Tropenmedizin und Impfmedizin wurde uns vom Gesundheitsministerium die Zulassung als Gelbfieberimpfstelle anerkannt.

© Copyright 2020 | Praxis Dr. Engels | Hausarzt in Nesselwang
All Rights Reserved. - made by ...